Strukturiertes Wiki - Wie wird das Unmögliche möglich

Grundsätzliches

Seiten in einem Wiki liegen alle gleichberechtigt nebeneinander. Es gibt keine eigentliche Struktur. Es ist nur möglich, eine Strukturierung der Inhalte selbst vorzunehmen. Man sollte sich aber darüber im klaren sein, dass der Versuch nachträglich eine Struktur zu finden, nur unter erheblichen Schwierigkeiten möglich ist. Durch die ständige Neuanlage und Änderung von Seiten, wird diese Arbeit natürlich erschwert.

Nameskonventionen/Organisation von Seiten

Seitennamen

Die grundlegende Eigenschaft von Wiki ist die Möglichkeit der einfachen Verlinkung von Seiten. Das Konzept der WikiLinks besteht darin, da der Link genauso aussieht wie der Titel der verlinkten Seite, es sind also keine URLs notwendig. Unterstützt werden vornehmlich Links, die nur wenige Wörter lang sind. Im laufenden Text kann man so ohne Mühe Links setzen, indem man das bzw.die gefragten Wörter als "WikiNamen" schreibt. Bei Links. die nur aus einem Wort bestehen, muß man sich auf geeignete Namenskonventionen einigen. Hier kann es vorkommen, da ein Wort in allen Schreibweisen komisch aussieht, damit man es doch im Text erwähnen kann, kann man auch eine Platzhalter-Seite erzeugen, die auf die eigentliche Seite verlinkt.

Unterseiten

Unterseiten sind Gruppen von Seiten, die einen gemeinsamen Präfix teilen, der selbst eine andere Seite ist. Obwohl dies auch durch entsprechende Verwendung von WikiNamen möglich wäre, erlaubt die Benutzung von EinThema/UnterThema bessere Navigations-Unterstützung. Das gemeinsame Präfix kann auch weggelassen werden, wenn von der Elternseite auf die Kindseite verwiesen wird. Unterseiten werden durch einen Schrägstrich im Titel angelegt.

 * [:ManuelaBonath/Vortrag/StructuredWiki:ist ein link auf diese Seite]
 * [:../:Parent] (Verweis zur übergeordneten Seite)

Verwendung von Seitenpräfixen

Stellen Seiten mit thematische Zusammenhänge dar.

Verwendung von Postfixen

Dienen zur Auszeichnung von gleichartige Seitentypen.

Kategorien

Eine Kategorie ist ein Wikiname, der die Rückwärtsverlinkung von Wiki ausnutzt. Wenn auf einen Titel einer Kategorieseite geklickt wird, bekommt man eine Liste von Seiten, die zu dieser Kategorie gehören.

Meine Benutzerseite gehört zur Kategorie Homepage.

CategoryHomepage

Templates

Durch die Anlage von Vorlageseiten, ist die Möglichkeit gegeben, für bestimmte Bereiche ein einheitliches Aussehen zu gewährleisten. Diese Seiten werden mit dem Suffix "Template" versehen und stehen damit automatisch als Vorlage zur Verfügung. Bei der Neuanlage einer Seite bekommt man die vorhandenen Templates aufgelistet und kann sich das entsprechende auswählen.

HomePageTemplate

Seitenlayout

Fußnoten

Zur Übersichtlichkeit und um Spaghettisätze zu vermeiden, kann man Fußnoten einsetzen. Auch sehr praktisch für bibliographische Verweise.

[:NurFreieSoftwareInSchulen:Warum die Schulen nur freie Software einsetzen sollten][[FootNote(Original von Richard M. Stallman zu finden unter http://www.gnu.org/philosophy/schools.html)]]

Wikibadge

Ist ein Wikiname der dazu dient, Seiten oder Teile von Seiten für einen bestimmten Zweck zu markieren. Es ist einfach ein entsprechender Verweis in der Seite einzutragen.

BittePruefen

BittePruefen

weitere Hilfsmittel

Desweiteren gibt es eine Vielzahl von Macros, um einfache Strukturen abzubilden:

  1. Original von Richard M. Stallman zu finden unter http://www.gnu.org/philosophy/schools.html (1)

ManuelaBonath/Vortrag/StructuredWiki (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:11:03 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.