wxMaxima

wxMaxima ist eine graphische Oberfläche für das Computer-Algebra-System (CAS) Maxima.

Kontakt

Architekturen und Distributionen

Lizenz

GNU General Public License (GPL2)

Beschreibung

wxMaxima ist als Computeralgebrasystem eine freie Alternative zu Maple, Mupad oder Mathematica. Terme können algebraisch und numerisch ausgewertet werden, die Genauigkeit ist dabei frei wählbar. wxMaxima benutzt Gnuplot, um Funktionsgraphen 2- oder 3-dimensional zu zeichnen.

Screenshots

http://wxmaxima.sourceforge.net/wiki/images/thumb/9/90/Wxmaxima.png/505px-Wxmaxima.png

http://sourceforge.net/dbimage.php?id=43118&suffix.png

wxMaxima.jpg

wxMaxima+gnuplot.jpg

Unterrichtsbeispiele

http://www.lehrer-online.de/url/maxima

Zahlentheorie mit wxMaxima: Primzahlberechnung

Tutorien und Einführungsvideo (englisch)

Ist das Programm auf LiveCDs erhältlich?

Zielgruppe / Fachgruppe

In welchem Unterrichtsfach/in welcher Jahrgangsstufe einsetzbar?

Mit dem kostenfreien Computeralgebrasystem Maxima können Sie den Mathematikunterricht ab Klasse 10 hervorragend unterstützen. Es kann im Unterricht der Jahrgangsstufen 10 bis 13 genutzt werden, auch bei Prüfungen, Schularbeiten und Abschlussprüfungen. Die Schülerinnen und Schüler liefern ihre mit Maxima erstellten Ergebnisse in Form von PDF-Dateien auf einer Lernplattform ab.

Der gesamte Leistungsumfang von Maxima ist aber so riesig, dass man auch nach mehren Jahren immer noch neue Verwendungsmöglichkeiten findet. Für die grafische Darstellung ist Gnuplot integriert.

Sprachunterstützung

Welche Sprachen werden unterstützt? Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch(BR), Russisch

Problembehebung (Troubleshooting)

Version 0.7.0a-1 (Debian Testing)

Ähnliche Programme

LehrerIn, TutorIn oder MentorIn, die/der diese Software einsetzt

Bitte WikiName dieser Person angeben.


CategoryLernsoftware

LernSoftware/wxMaxima (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:11:16 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.