GNU Octave

GNU Octave ist ein C++ Programm (Scriptsprache) zur Lösung von numerischen mathematischen Aufgaben und Problemen. Es ist weitgehend mit dem proprietären Matlab kompatibel. Im Gegensatz zu Matlab ist Octave aber freie Software.

Mailingliste

Es gibt mehrere Mailinglisten für Octave. Die Mailingliste für Benutzer ist unter help@octave.org, die für Entwickler unter maintainers@octave.org zu erreichen.

Architekturen

Octave gibt es als Paket u. a. für Debian und SuSE.

Lizenz

GNU General Public License (GPL)

Beschreibung

Octave ist - wie oben bereits erwähnt ein Programm, mit dem man numerische Aufgabe lösen kann. Es verhält sich ähnlich wie Matlab. Jede Eingabe ist also ein Vektor bzw. eine Matrix. Diese lässt sich auf unzählige Arten manipulieren. Octave ist aber im Gegensatz zu Yacas nicht für das symbolische Rechnen vorgesehen. Weitere Informationen zu Octave finden sie in der Wikipedia.

Unterrichtsbeispiele

Wie unterrichtet man damit? Wo gibt es Beispiele im Internet?

Sprachunterstützung

Soweit mir bekannt, gibt es nur eine englische Oberfläche für Octave. (Weil Octave aber freie Software ist, lässt sich das ja mit etwas Mithilfe schnell ändern. :-) )

Jahrgang

Die Software richtet sich an ältere fortgeschrittene Schüler mit Interesse an numerischen mathemaischen Fragen. Sekundarstufe 2 oder Studienanfänger.

Screenshots

http://homepages.uni-tuebingen.de/juergen.schweizer/OctaveGifs/img11.gif

http://homepages.uni-tuebingen.de/juergen.schweizer/OctaveGifs/img17.gif

http://homepages.uni-tuebingen.de/juergen.schweizer/OctaveGifs/img12.gif

Lehrer/-in, Tutor oder Mentor, der diese Software einsetzt

Bitte WikiName dieser Person angeben.

LernSoftware/Octave (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:10:29 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.