Homepage

http://edu.kde.org/kalzium

Autor: CarstenNiehaus

Mailingliste

Mailingliste Eine eigene Mailinglist gibt es noch nicht.

Architekturen

Alpha, amd 64, hppa, i386, ia64, m68k, mips, mipsel, powerpc, s390, sparc.

Lizenz

GNU General Public License (GPL), Version 2

Beschreibung

Kalzium ist ein interaktives Periodensystem mit allen Informationen, die man von einem chemischen Element braucht. Durch kurze Klicks kriegt man die Informationen die man gesucht hat, oder kann sich anhand einer Zeitleiste anschauen welche Elemente vor z.B. 400 Jahren bekannt waren. Zu den Elementen erhält man meist ein Bild oder ein nützliches Atommodell sowie allerhand chemische Daten. Anstatt sich das Periodensystem anhand einer Zeitleiste anzuschauen kann man den Zeitleistenregler auch zu einem Temperaturregler machen und erkunden, welchen Aggregatszustand die Elemente bei welcher Temperatur haben.

Unterrichtsbeispiele

Anstatt den Unterricht anhand eines langweiligen Periodensystemplakates zu verfolgen, welches voll mit Informationen ist, die man schwer ablesen kann, können Schüler das Periodensystem auf einem Beamer interaktiv betrachten oder selbst an eigenen Rechner erkunden.

Sprachunterstützung

Alle die KDE hat, circa 50 Sprachen.

Jahrgang

Die Software ist ab der 7. Klasse geeignet. In zukünftigen Versionen soll eine Art "vereinfachungs-Modus" integriert werden, in dem manche Informationen nicht angezeigt werden.

Screenshots

Neu in Kalzium unter KDE 4: Avogadro Moleküldatenbank mit variabler/frei rotierbarer 3D-Datstellung (umfasst ca. 600 Moleküle):

Lehrer/-in, Tutor oder Mentor, der diese Software einsetzt

LernSoftware/Kalzium (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:10:50 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.