Gnumeric

Gnumeric ist eine Tabellenkalkulation à la Calc in OpenOffice. Der wesentlichste Unterschied ist, dass Gnumeric ein "Standalone"-Programm ist.

Homepage

http://www.gnome.org/projects/gnumeric/

Mailingliste

http://mail.gnome.org/mailman/listinfo/gnumeric-list (eher eine Liste für Entwickler)

Architekturen

Gnumeric ist für einige Distributionen bereits als direkt installierbares Paket vorbereitet, z. B. für Debian und SuSE. Natürlich kann der Quellcode von der Gnumeric-Seite heruntergeladen werden. (Zur Zeit ist die Version 1.4 das aktuelle stabile Release.)

Lizenz

GNU General Public License (GPL)

Beschreibung

Gnumeric ist eine freie, schnelle und korrekt arbeitende Tabellenkalkulation. Gnumeric bietet die üblichen Standardfunktionen einer solchen Programmart. Statistische Datenanalyse ist ebenfalls möglich. Da sich das Programm in der Entwicklung befindet, sind vielleicht gewisse Funktionen, die Sie aus anderen Tabellenkalulationen gewohnt sind, noch nicht implementiert.

Unterrichtsbeispiele

Wie unterrichtet man damit? Wo gibt es Beispiele im Internet?

Sprachunterstützung

Gnumeric liegt in mehreren Sprachen vor. Ob Deutsch darunter ist, konnte ich leider nicht feststellen.

Jahrgang

Gnumeric ist für ältere Schüler geeignet (Ab der Oberstufe / Sekundarstufe 2). Bedingt ließe sich das Programm auch schon früher einsetzen. Vielleicht bereits in der Mittelstufe zur Visualisierung von grundlegenden Eigenschaften von Funktionen oder der Statistik.

Screenshots

http://www.gnome.org/projects/gnumeric/doc/figures/gnumeric-power-example.png

http://www.gnome.org/projects/gnumeric/doc/figures/graph-example-radar.png

http://www.gnome.org/projects/gnumeric/doc/figures/graph-example-bubble.png

http://www.gnome.org/projects/gnumeric/doc/figures/graphguru-series-data-bubble.png

Lehrer/-in, Tutor oder Mentor, der diese Software einsetzt

Bitte WikiName dieser Person angeben.

LernSoftware/Gnumeric (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:10:31 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.