Wie weiter in RLP?

Was wollten wir erreichen?

Das deutsche Projekt

Die Möglichkeiten nutzen, um z.B. neue Features zu entwickeln und Skolelinux noch mehr an die Bedürfnisse der Schulen anzupassen.

Das Ministerium

Skolelinux soll die Linux Standardlösung in RLP sein. Kein Lehrer soll mehr administrieren. Deshalb soll professioneller Support für die Administration sorgen. Das Passwort für root bleibt beim Supporter.

Was haben wir vereinbart?

Alle Erweiterungen sollen in das Hauptprojekt zurückfließen, alles soll als Debian Pakete in den Mainstream und damit an die Gemeinschaft zurückgegeben werden.

Was haben wir erreicht?

Was haben wir gelernt?

Wie weiter?

KurtGramlich/ZieleRLP (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:11:09 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.