SkoleLinux Berlinux 2005

Termin Fr 21.10.2005 bis Sa 22.10.2005 in Berlin weitere Informationen

Weitere Ausstellerinfos.pdf

Koordination

Name

Kontakt

Rene Hermann

Kontakt Berlinux

HaraldPoppek

Koordination deutsches Skolelinuxteam


Aufbaubeginn Freitag 21.10. ab 8:00 Uhr; Helfer willkommen

Beginn der Veranstaltung 10:00 Uhr


Teilnehmer

Teilnehmer/-innen

Diese Seite abonniert

von bis (Datum)

Bemerkung

ManuelaBonath

(./)

21. - 22.10.

Mitfahrt bei David

KurtGramlich

(./)

21. - 23.10.

JohannaGramlich

(./)

21. - 23.10.

Mitfahrt bei Kurt

ChristianKuelker

(./)

21. - 23.10.

Mitfahrt bei Kurt

HaraldPoppek

(./)

20. - 22.10.

.

DavidWeichert

(./)

21. - 22.10.

Mitfahrt bei Manuela

Namensschilder des Skolelinux Teams

Anreise

Teilnehmer/-innen

biete MFG (Anzahl)

suche MFG

fahre mit

Abfahrt

Participants

can give a lift (amount)

need a lift

means of transp.

departure

.

noch 1 KurtGramlich

.

.

.

Übernachtung

Es stehen begrenzt Schlafplätze für Leute mit Schlafsack zur Verfügung. Rechtzeitiges melden kann sinnvoll sein. (Gebe Meldung an BLUG weiter; Harald)

Haben sich alle die einen Schlafplatz benötigen eingetragen? Sonst bitte unten eintragen .

Frage am 12.10.05 11:00 Uhr

Name

benötige Übernachtung

habe Übernachtung

Tage (Übernachtungen)

Bemerkungen

name

need accomodation

don't need accom.

days

remarks

HaraldPoppek

.

privat

.

20. - 22.10.

ManuelaBonath

.

im Hotel gebucht

.

DavidWeichert

.

im Hotel gebucht

.

Social Event

Am Freitagabend ist ein Social Event (= Bunter Abend) in den Räumen den Akademischen Vereins statt. Geplant ist eine freie Teilnahme der Helfer und Standbetreuer. Getränke sind nicht kostenlos.

Anmeldung : http://berlinux.t3cp.de/index.php?id=18

Kurts Vortrag

am Samstag 15:00 Uhr:

Debian-Edu/Skolelinux als Plattform für Freie Software an der Schule

http://berlinux.t3cp.de/plansamstag.html

Stand

2 Tische zugesagt neben Debian. Plan ist im Netz aber noch ohne Standangabe für uns.

http://berlinux.t3cp.de/index.php?id=7

Gut wäre, einen PC mit Internetanschluss am Stand, um sofortiges subscriben des Newsletters, der Mailingliste(n) zu ermöglichen.

Hardware

Name

bringt folgende Hardware mit

Harald

1 Kombiserver, 1 TFT, 1 Thinclient


CategoryEvent

Berlinux2005 (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:11:26 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.