Befreite Software

Diese Programme standen einmal unter unfreien Lizenzen und konnten befreit werden - entweder durch den Hersteller selbst, oder aber durch die FSF oder andere Communities (vgl. :LernSoftware/ToBecomeFree:):

Wine

Wine ("Wine is no emulator") kann zwar proprietäre Software (closed source) nicht umkrempeln. Dafür kann Wine viele Programme, die heute an Schulen eingesetzt werden, aus dem eingefahrenen und beengenden Gleis "Windows" heben. Damit wird Winware "footloose" d.i. portierbare Software.

Welche Anwendungen bereits die Windowsschiene verlassen haben, weiß die Wine HQ AppDB. Interessanterweise gibt es jetzt auch ein offizielles WineWiki (MoinMoin).


(ToDo: Ergänzen, ausarbeiten: Datum, Initiative, Weiterentwicklung)

BefreiteSoftware (zuletzt geändert am 2013-11-03 12:10:44 durch anonym)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.